Weitere Hilfe für Opfer rechtsextremer Gewalt


eingreifen.de

 

Was tun, wenn man Zeuge oder Opfer von Gewalt wird? "Zivilcourage zeigen" heißt es so schön, aber wie geht das praktisch? Übungen, Tipps und Erfahrungsberichte bietet die Internetseite eingreifen.de. Sie vermittelt klar und übersichtlich, wie sich jeder erfolgreich einsetzen kann - für sich und andere.

http://www.eingreifen.de

 

Opferfonds Cura

 

Der Opferfonds Cura der Amadeu Antonio Stiftung sammelt Spenden, um Opfern rechtsextremer Gewalt schnell und unbürokratisch zu helfen. Auf der Website finden Spender und Opfer Informationen, wie der Opferfonds Cura arbeitet und wie Hilfe beantragt werden kann.

 

http://www.opferfonds-cura.de

 

 

Recht gegen rechts

 

Wie soll ich mich verhalten, wenn ich Opfer oder Zeuge rechter Angriffe werde? Wie kann ich gegen rechte Medien vorgehen? Das Angebot des Kreisjugendrings Nürnberg klärt diese Fragen und gibt praxisnahe Tipps. Außerdem erläutert sie die gesetzlichen Grundlagen zum Thema Rechtsextremismus und rechte Gewalt.

 

http://www.recht-gegen-rechts.de

 

 

Onlineberatung

 

Wer sich zunächst per Email beraten lassen möchte, kann dies hier tun:

 

http://www.online-beratung-gegen-rechtsextremismus.de

 

Die Landeskoordinierungsstelle Bayern gegen Rechtsextremismus übernimmt keine Garantie

dafür, dass die bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind.

 

Die Landeskoordinierungsstelle Bayern gegen Rechtsextremismus hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle oder/und zukünftige Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten und/oder Dokumente.

 

Sie distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen fremden Inhalten aller gelinkten Seiten,

zu denen er den Zugang zur Nutzung vermittelt und übernimmt für diese keine Verantwortung.

 
   

Info!
Helfen Sie uns unsere Seite aktuell zu halten! Teilen Sie uns veraltete,

nicht mehr funktionierende und natürlich neue interessante Links mit.